Bettina Spernbauer


Engagement bei Aufwind:
Volontär.innenbetreuung-Kommunikation mit Peru
Motto zur Lebensgestaltung :
“One cannot discover new oceans, unless he has the courage to lose sight of the shore” Andre Gide

Edukativer Hintergrund
G/RG Modellschule Graz mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung
Auslandssemester in den USA 2009
Rettungssanitäterin beim Österreichischen Roten Kreuz

Verständigung:
Deutsch – Muttersprache
Englisch – sehr gute Kenntnisse
Spanisch – sehr gute Kenntnisse
Französisch – gute Kenntnisse
Menschenbild:
Wir Menschen neigen dazu, zu vergessen nach links und nach rechts zu schauen. Wir leben in einer Gesellschaft, die von Stress geprägt ist und in der die Menschen in unserer Umgebung oft in einer grauen Masse verschwinden.
Warum nicht einmal die Augen aufmachen, sich umschauen und auch die anderen als einzelne Individuen wahrnehmen?
Statt nur dem „Ich“, auch dem „Du“, „Wir“ und „Ihr“ mal ein bisschen Beachtung schenken und den zwischenmenschlichen Kontakt wieder mehr aufleben lassen. Füreinander da sein, Probleme und Freuden teilen und miteinander etwas bewegen.

Ambition im Leben:
Ankommen